Sever

Most Popular Songs

1 31796 Listens
2 26684 Listens
3 15123 Listens
4 5125 Listens
5 6087 Listens
6 3719 Listens
7 3489 Listens
8 4347 Listens
9 7366 Listens
10 2024 Listens

Albums

About

Sever_(2) photo

 

SEVER aus Mainz stehen für abwechslungsreichen Alternative Metal/Core. In ihrer Musik verbinden sich Elemente aus den Bereichen NuMetal, MetalCore, Alternative und Rock. Seit 2000 stehen die fünf Musiker gemeinsam auf der Bühne, bis Sommer 2006 noch zu sechst unter dem Namen "Change of Mind" unter dem auch drei Demos in den Jahren 2001, 2003 und 2005 veröffentlicht wurden. Seit 2000 wurden zudem über 100 Konzerte gespielt, meist mit sehr positiver Resonanz von Seiten des Publikums. Durch beeindruckende und agile Bühnenperfomances konnte sich die Band schnell einen Namen in der regionalen Musikszene machen.

Konzerte werden oft selbst auf die Beine gestellt, wodurch nicht nur Routine auf der Bühne sondern auch Wissen über Organisation und Planung entstanden ist. Unter anderem wurde mit dem Jugendamt Mainz und anderen Bands das jährliche GRILL EM ALL Festival auf die Beine gestellt, bei dem letztes Jahr wieder über 1000 Zuschauer zugegen waren. Auch bei der Kulturfabrik Airfield e.V. sind SEVER aktiv und das KFA-Rockfield Open Air auf der Reduit in Mainz-Kastel, ist jedes Jahr ein voller Erfolg. 2005 erreichten SEVER (zu dem Zeitpunkt noch als "Change of Mind") das Semi-Finale des Emergenza-Bandwettbewerbes (http://www.emergenza.net).

Seit Umstrukturierung und Umbenennung im Sommer 2006 sind SEVER abwechslungsreicher geworden und musikalisch gereift. Beim Songwriting orientieren sie sich an Vorbildern wie Machine Head, Killswitch Engage, Tool oder Harmful, ohne dabei allzu große Ähnlichkeiten aufkommen zu lassen. Jeder der fünf Musiker bringt Ideen oft aus verschiedensten Musikrichtungen in die Band ein, wodurch sich ein eigener Sound etablieren konnte.

 

SEVER are:

Heiko Gimbel (v)
Ralf "
Ralle" Raddeck (g)
Roman "Beans"
Reckert (g)
Steffen "Scooter" Petry (b)
Mike "Laroy" Baruth
(d)

Read more