The Intimate Stranger Jamendo Music album cover
Album

The Intimate Stranger



  • 250 characters left

    • IvanIVTheZar avatar

      Gran bell'album!

    • .GothCub avatar

      Por la portada esperaba otro estilo, pero me ha sorprendido gratamente. Cada instrumento y la voz están en su lugar y las melodías son agradables a más no poder. Espero que este grupo consiga vivir de la música porque lo vale.

    • FIST avatar
      @ wrote

      ich möchte mal gemein sein und dazu möchte ich mal ein Album so richtig zerreissen, und was Corious hier abliefern - tja, das eignet sich perfekt dafür. Ich wollte ja eigentlich fair, nachdem ich schon ein paar mal über das Cover gestolpert bin und mir imemr gesagt hab: ne, wer sowas auf Kitschig Gothic gekämmtes als Cover für sein Album verwendet, der verdient es nicht gehört zu werden. ich muss dazu sagen, ich hasse Kitsch, und den Schlimmsten Kitsch, neben dem Emo "die Welt ist so gemein zu mir ich ritz mir die Armen auf" kitsch ist - genau - der Gothic "ach oh weh ist die Welt doch traurig und in düsterfarben getränkt" Kitsch. Ich wollte dem Album nie eine Chance geben - nennt es Vorurteil - ich währe froh hätt ich darauf gehört. Denn, ich hab dem Teil dann ja doch ne Chance gegeben, wollte, wie gesagt fair sein und hab mal rein gehört - den "The Cure"alike Rezessionen sei dank. Ja, dacht ich mir, das klingt so irgendwie wie the Cure - nur in Schlecht, in ideenlos, in 1 zu 1 Kopie, allerdings von Dolby Digital in 62 kb/sek Mono Mp3 übertragen. Dabei können die Leute hier Musik machen, ungelogen, da sind keine Diletanten am Werk (was aber vieleicht besser währe) - Instrumente und Produktion lassen nichts zu Wünschen übrig - allerding sind die Ideen halt schon nach dem ersten Song verschossen und die Fluffige Post-punk-melancholische "The-Cure-memorial" Stimmung wird nicht ein einziges mal variiert. Und diese Ideenlosigkeit macht das ganze schlicht und ergreiffen: Irrelevant, unnötig, denn wenn ich The Cure hören will, dann höre ich The Cure und nicht eine The Cure Coverband deren einziger Kreativer Anteil an der Musik.... das Coverartwork ist.

    • willy_wuff avatar

      Wenn jemand dan guten alten 80´ern und ihrer Musik nachtrauert, der muss sich unbedingt dieses Album anhören, denn es ist richtig schöner Darkwave wie in der "guten alten Zeit" Curious hat mit dem Album eindeutig bewiesen das es auch in der heutigen Zeit möglich ist diese schöne Musik zu machen. Eindeutig eines meiner Lieblingsalben.

    • 2323 avatar
      @ wrote

      GREAT ALBUM! Całe szczęście że przypomina The Cure :) Dobry wzór do naśladowania.