Minnesanc - Teufelsritt | Jamendo Music - Free music downloads
Teufelsritt Jamendo Music album cover
Album

Teufelsritt


Minnesanc
  • 250 characters left

    • tandholt avatar
      8 years ago

      guter ausgangspunkt braucht aber noch einbißchen feinschliff

    • Franky666 avatar
      9 years ago

      Hallo, Dieses Album hat 6 Titel, wie ihr ja aus den Playlisten sehen könnt. This album has 6 tracks as you can see in the playlist. Zuerst einmal vorweg: Ich finde die Ton-Qualität gut. Für manche, wie ich schon in bestehenden Rezensionen gelesen hab, ist die Qualität eher schlecht eingestuft. Aber was heißt schon schlecht? Es ist halt typischer schmutziger 4-Spur-Garagensound, der in sich aber sauber und nicht verzerrt ist, wie in den Black-Metal-Anfängen, der der Musik aber sehr zugute kommt und das ganze atmosphärischer macht. Einzig das letzte Lied ist ein ziemlicher Ohrenkiller, weil es im Verhältnis zu den übrigen im ganzen sehr viel lauter erscheint ist. At first I think the quality of the records is good. Someones claim that the quality sounds bad. But what means bad? It is typical dirty 4-track-recorder-sound known from many demotapes. The mixex aren't distorted. It is like the bneginning of the black metal era. Just the last song is very louder than the other ones. Zur Musik selbst: Es ist halt Metal mit akustischen Elementen. So eine Art Mischung aus Folk-Metal und Black-Metal. Bisschen kurz :-( Ich mag es. The music as is: It is metal with acoustic elements. A mix of folk metal and black metal. Total playing time a little bit to short :-( I like it.

    • Doktor Ju2 avatar
      10 years ago

      J'aime l'aspect metal/death. J'aime la voix. J'aime le mélange des sonorités type Harpe, et autres. Un seul bémol : à quand le prochain album ???!!! :-) Ju²

    • matzora avatar
      10 years ago

      Pour avoir l'habitube d'écouter du métal ordinaire cet album ma plus car il dégage une certaine ambiance angoissante je le conseille à tout les amateur de métal.

    • LordGothic avatar
      10 years ago

      Me facina como empieza este, por que nos va llevando desde el silencio a lo sublime de su sonido con cada nota que se ejecuta, y a la vez con la pasion puesta en su voz, y en la musica del grupo...