Soul in Sadness - Gute Namen EP | Jamendo Music - Free music downloads
Gute Namen EP Jamendo Music album cover
  • 250 characters left

    • 8 years ago

      Geile Musik die ihr da macht. Gute Namen ist eins der besten Lieder von euch aber auch die Live Version von Immer noch ist richtig geil. Besonders gefallen mir eure Texte, die mich als Hobby Songwriter und Storyschreiber sehr inspirieren.

    • 9 years ago

      Super Möglichkeiten: Erstens, die Texte kann man verstehen und Stücke wie "Immer noch" ist vom Inhalt schonmal erste Sahne. Kneipengeeignet, weil mit Power ohne aggressiv zu sein. Da ist keine depressive Weltuntergangsstimmung drin, sondern Aufbruch und ein Trotzen gegen das Scheitern. Das Stück "Gute Namen" hat es auch in sich. Zweitens: die Jungs können singen. Mir wäre eine zusätzliche Frauenstimme noch ganz lieb. Drittens der Schlagzeuger kann es und kann auch mal Pause machen. Der Name Soul in Sadness ist auch spitze. Er drückt eben aus, dass 'wer noch fühlen kann' ist zwar traurig aber lebt eben noch. Musikalisch habt ihr es auch drauf, obwohl es nicht wirklich neu ist, was ihr macht. Aber das sollte nicht entscheidend sein. Vielleicht seid ihr nicht ganz so hart wie andere, aber dafür habt ihr was zu sagen. Eure Zeit sollte jetzt gekommen sein. (Sterben war gestern) Ich drück euch die Daumen!!!

    • 9 years ago

      Instrumental ganz gut, nur der Gesang gefällt mir bei einigen Stücken nicht (Akzent, Rhytmusgefühl,...) und die Remixes sind eher nicht so mein Geschmack... Von abweichender und seltsamer Betitelung der Stücke will ich mal nicht sprechen...

    • 9 years ago

      Excellent Gothic-rock album! remixes well-done! Powerfull rythms and voice! thanks to Falkmerten for the rec!!