5x5 Jamendo Music album cover
  • 250 characters left

    • vlad78 avatar
      @ wrote

      muy bueno de alante atras.

    • pounyang avatar

      Comme d'habitude rien à dire de plus... Artiste confirmés...

    • POTE avatar
      @ wrote

      genial¡¡¡ me encanta el final español (spanish end)

    • 509 avatar
      @ wrote

      Es ist nicht das ganz grosse Kino, aber fast Rising dümpelt anfangs etwas unentschlossen und synthetisch vor sich hin, probiert es bis zur Mitte mit computerkalten Breakbeatz und wird dann doch noch interessant. In dem Stück wurden zwar keine Trihop typischen Elemente verwendet, doch die Art und Weise wie verschiedenste Stilrichtungen und -elemente mit einander kombiniert wurden, lässt Rising zu guter Letzt eindeutig in der Kategorie TripHop landen. Für meinen Geschmack, am Anfang 2:24 Minuten und die letzten 50 Sekunden weggelassen und übrig bliebe ein für 2:46 Minuten Länge äusserst abwechslungsreiches Stück zum öfterhören. Tribal Dub - so tribalig find ich das Stück gar nicht, dennoch eines meiner Lieblingsstücke der 5x5. Selbst reinhören! Die eigene Meinung ist immer die beste :P wieder aufgetaucht? relaxed, oder? Dirk's Trap - tja was soll man da sagen? Mit der Mucke im Auto würde ich den Schumi in den Schotter schieben :D Es knurpelt und knuspert, brummt und wummert, es ist eine Pracht! Was die Bässe von der Grüzze noch nicht in Eigenschwingung versetzt haben, erwischen spätestens die Synthis. Wenn's nicht so Spass machen würde, würde ich sowas Folter nennen :D Wer's mag, hat fünf Minuten garantierten Spass vom Anfang bis zum verdienten Ende, obwohl? gleich nochmal hören ... der Rezension wegen, versteht sich. Feel The Same - *schnief* schön, wenn man sich lustvoll leidend der Melancholie hingibt ;) Kommt bestimmt gut an einem regnerischen Tag im trüben Spätherbst, an dem einem morgens der Job, mittags die Wohnung und abends die Freundschaft gekündigt wurde, und man weiss, dass tags drauf Strom und Telefon und nebenbei die Konten gesperrt werden. Anm.: Den Wagen hat bereits das Finanzamt. Spanisch End - tanzt nicht ganz aus der Reihe. Passt so gut wie ein sich südländisch gebender Salat zu einem mitunter schweren Essen. Die Kritik bitte nicht zu ernst auffassen. Vielen herzlichen Dank an Manuzik für diese grossartige Zusammenstellung!