Cyrence - Endtime Stories | Jamendo Music - Free music downloads
Endtime Stories Jamendo Music album cover
Album

Endtime Stories



  • 250 characters left

    • Vanderbuyst72 avatar

      Ich schreibe für ein kleines, aber feines Metal Webzine und stöber, sobald es meine Freizeit zulässt, auch gerne mal auf Jamendo herum, da man immer mal wieder eine kleine Perle findet. Durch Zufall bin ich auf das süddeutsche Trio gestossen. Die Band bezeichnet sich selbst als die "melodic-thrash pioneers". Über diese Bezeichung und dem Status lässt sich herrlich streiten ;-). Das was unbestritten und nach mehrmaligem Hören klar ist, CYRENCE sind wirklich unterhaltsam, erinnern desöfteren an die guten alten Bay Area Helden wie old TESTAMENT, old METALLICA und MEGADETH und machen ihre Sache wirklich sehr solide. Musikalisch weiss "Endtime Stories" zu gefallen. Besonders die melodischen Gitarrenpart bieten eine erfrischende Abwechslung. Alle Songs sind hörenswert und eignen sich recht gut zum Training der Nackenmuskulatur. Sie verstehen es, langsame und schnellere Parts geschickt zu kombinieren und dadurch werden die Songs nicht so schnell eintönig. Trotzdem sei mir ein kleiner Kritikpunkt erlaubt. Die Jungs orientieren sich für meinen Geschmack zu sehr an ihre Vorbilder, so dass es ein wenig an Eigenständigkeit mangelt. Als Anspieltipp empfehle ich "Jesse Survived" und "Ethic's Lost", welche, für mich persönlich, die Highlights darstellen. Die melodische Gitarre frisst sich im Gehörgang fest und auch der Gesang gefällt mir bei diesen Nummern einfach am besten. Man(n) und Frau sollten dem Demo unbedingt eine Chance geben und sich die 4 Tracks downloaden. Gut gemacht, Jungs!